Spiel des Jahres

 

Nominiert zum Kinderspiel des Jahres

 

Wie jedes Jahr aufs Neue nominiert der Verein Spiel des Jahres e.V. ganz verschiedene Spiele in den drei Rubriken: Spiel des Jahres, Kinderspiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres. Aus einer Vielfalt von Spielen wird dann ein Sieger von einer fachkundigen Jury bestimmt. Dieser Sieger erhält den renommierten „Pöppel“, also eine riesige Spielfigur als Preis, sowie den jeweiligen Titel als Auszeichnung.

Spielen verbindet, stärkt den Charakter und hilft uns bereits im kleinen Alter mit der Thematik Gewinnen und Verlieren klar zu kommen.

Online-Spiele, Handyspiele und Spielekonsolen haben schon ihren Reiz, aber mal ganz ehrlich: was gibt es Schöneres als einen gemeinsamen Spieleabend mit Freunden oder einen Spielesonntag mit der Familie?  Umrandet von einem guten Glas Wein oder einem gemütlichen Tee in kalten Zeiten.

Auch während der von Corona bestimmten Zeit haben Gesellschaftsspiele, Beschäftigungsspiele und Familienspiele vielen Familien geholfen sich miteinander zu beschäftigen und zu arrangieren. Was wäre eine Quarantäne ohne „Mensch ärgere dich nicht“, „Uno“, „Kniffel“,  „Phase 10“, den „Exit-Spielen“, „Dobble“ oder „Skip-Bo“? Bestimmt haben viele Familien ihre alten Gesellschaftsspiele, Familienspiele und Spielesammlungen wieder aus dem Schrank gefischt und neu entdeckt.

Doch die Spiele entwickeln sich weiter, was damals in den Kneipen angefangen hat mit Kneipenquiz oder mit dem allwöchentlichen Kartenspielen, hat viele Spielentwickler zu immer kreativeren und aufwändigeren Spielen animiert. Dieses Mal mussten sich die Jurys aus mehr als 400 Neuerscheinungen 25 Spiele aussuchen, die in die nächste Runde kamen.

So gibt es in der Kategorie „Kennerspiel des Jahres 2020“ etliche Spiele, die man über mehrere Abende miteinander spielen kann und sich immer weiterentwickeln. Als kooperatives Stichspiel hat sich „Die Crew“ von Kosmos durchgesetzt.

Spiel des Jahres 2020 ist das Spiel „Pictures“ vom  PD- Verlag. Hier sollen die Spielenden Foto-Motive so darstellen, dass sie die anderen in der Auslage wiederfinden können.

Das Kinderspiel des Jahres 2020 ist „Speedy Roll“ von Piatnik und es überrascht mit einer fantasievollen Verwendung eines Tennisballs, der einen Igel darstellt.

 

Charity

Ebenso unterstützt der Verein Spiel des Jahres e.V. jedes Jahr Projekte, die die Stellung des Spiels als Kulturgut in der Gesellschaft stärken. Im Jahr 2021 sind das die Gastronomie, Kneipen, Hotelbars und eben alle Lokalitäten dieser Branche, die sich auf spielende Gäste freuen. Es soll mehr Sichtbarkeit für Spiele geschaffen werden und das Spielen als Kulturgut, als Gegengewicht zum Alltag, stärker in das öffentliche Bewusstsein rücken.

 Achtung: Die Frist für Anträge zur Förderung solcher Projekte läuft am 30.11.2020 ab.

 

Chronologie

 

                   Spiele des Jahres                 Kinderspiel des Jahres                            Kennerspiel des Jahres

  • 2020:   Pictures                                 Speedy Roll                                               Die Crew
  • 2019:   Just One                               Tal der Wikinger                                       Flügelschlag
  • 2018:   Azul                                      Funkelschatz                                             Die Quacksalber von Quedlinburg
  • 2017:   King Domino                       Icecool                                                       Exit- Das Spiel
  • 2016:   Codenames                          Stone Age Junior                                        Isle of Skye
  • 2015:   Colt Express                          Spinderella                                                 Broom Service
  • 2014:   Camel Up                             Geister, Geister, Schatzsuchmeister!           Istanbul
  • 2013:   Hanabi                                  Der verzauberte Turm                              Die Legenden von Andor
  • 2012:   Kingdom Builder                   Schnappt Hubi!                                         Village
  • 2011:   Qwirkle                                 Da ist der Wurm drin                                  7 Wonders
  • 2010:   Dixit                                      Diego Drachenzahn                                    gibt es erst seit 2011

 

Unsere starken Spielepartner sind:

Ravensburger, Schmidt Spiele, Asmodee, Kosmos, Game Factory, Carletto, Hasbro, Mattel, Haba, Amigo, Moses, Jumbo, Piatnik, PD-Verlag, Pegasus Spiele, NSV, Coppenrath

Alle Preise in € und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.
© 2020 VEDES-Gruppe
Cookie-Einstellungen

Cookies machen unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver.


Treffen Sie eine Auswahl, um fortzufahren.

Personalisiert
Für ein optimales Usererlebnis
(Cookies zum Optimieren und Personalisieren von Inhalten und Werbung)
Basic
(Cookies für grundlegende Funktionen, z.B. Bereitstellung einer sicheren Anmeldung)
Mehr über die Nutzung von Cookies auf unserer Seite finden Sie hier in unserer Datenschutzerklärung .